So

25

Nov

2012

Meine Fotoausrüstung

Aktuelle Ausrüstung

 

Kameras

- Nikon D5 (mein neues Rennpferd) 

- Nikon D800 

- Nikon D750 (wenn die D800 arbeitet)

- Nikon P7100 (für unterwegs mit Top Qualität wie RAW)

- Nikon P500 (mega Tele, wenn man nicht näher ran kommt)

- Nikon S620 (in den Hosensack)

- Gopro Hero 3 Black Edition (Actioncam "dä Hammer")

 

Objektive

- FX Nikkor 14-24mm f/2.8G ED AF-S

- FX Nikkor 24-70mm f/2.8G ED AF-S

- FX Nikkor 70-200mm f/2.8G VRII ED AF-S

- FX Nikkor 500mm f/4.0D IF EDII

- DX Nikkor 17-55mm f/2.8 ED-IF AF-S

- DX Nikkor 18-105 f/3.5-5.6 ED AF-S

- DX Nikkor 70-300mm, f/4.5-5.6G AF-S VR

- FX Nikkor 50mm, f/1.4D AF

- Sigma 8mm, f/3.5 EX DG Zirkular Fisheye, Nikon

- Sigma 105mm, f/2.8 EX DG Makro, Nikon

- Sigma 180mm, f/2.8 EX DG Makro, Nikon

 

Diverses Zubehör 

- 3 Bein-Stativ Berlebach (Holzstativ)
- 3 Bein-Stativ Manfrotto

- 3 Bein-Stativ Giotto (Alu)

- 1 Bein-Stativ Manfrotto (Carbon)

- div. Manfrotto Kugelköpfe

- Novoflex Classic Ball 3, Kugelkopf mit Schnellkupplung

- Novoflex VR-SYSTEM Pro II, Panorama Einstellsystem

- LEE Filters System

- Nikon Blitz SB 900

- Kata 3N1-25 PL Rucksack, schwarz

- Slider 1.5m für Zeitraffer (Time Lapse)

 

Software 

- Lightroom 5.5

- ACDsee Pro 8

- Photoshop CS6

- PT-Gui Pro

- Diverse Tools wie Fotomatix, Pano2 VR, LRTimelapse usw.

 

 

 

Hier meine Fotogeschichte

 

1975

Seit meinem 17. Lebensjahr fotografiere ich mit Analogkameras. Meine erste analoge Spiegelreflexkamera war eine Minolta XD7 mit Blenden- und Zeitenautomatik. Ich war so stolz. Objektive zwischen Festbrennweite 24mm bis zu einem Tamron Zoom 70-210 mm waren in meiner Fototasche.

 

Belichtet wurden wirklich nur die nötigsten Bilder und dann auf Blattkopien entwickelt, das ging sonst ins Geld.

 

Diverse weitere Kameras von Minolta (habe aber immer von einer richtigen Nikon geträumt) folgten, bis dann im Jahre

 

2004

meine erste Digitalkamera (für ein Vermögen von über CHF 1'000.00)

 

Pentax Optio 430RS

Auflösung 4 Megapixel

 

recht handlich und auf all unseren Reisen mit dabei. Dieses kleine Gerät hat mir die Türen geöffnet zu der digitalen Fotografie. Jetzt konnte ich unendlich viele Bilder machen und dann am PC betrachten, nachbearbeiten wenn ich wollte auf Fotopapier  ausgeben.

 

2007

Mein ewiger Traum einer Nikon ging in Erfüllung.

 

Nikon D80

Setobjektiv 18-105 mm

 

Diese erste digitale Spiegelreflexkamera ist richtig gut. Ich habe sie viel gebraucht und der Virus der Fotografie ist bei mir wieder voll ausgebrochen.

 

2011

Eine neue Spiegelreflex musste her mit Liveview und mehr Auflösung

 

Nikon D7000

DX Nikkor 17-55mm f/2.8 ED-IF AF-S

 

2012

Die erste richtige Profikamera

 

Nikon D800

FX Nikkor 14-24mm f/2.8G ED AF-S

FX Nikkor 24-70mm f/2.8G ED AF-S

FX Nikkor 70-200mm f/2.8G VRII ED AF-S

 

2013

ein Monsterteleobjektiv 

 

FX Nikkor 500mm f/4.0D IF EDII

 

2014

Makrofotografie

 

Sigma 105mm, f/2.8 EX DG Makro, Nikon

Sigma 180mm, f/2.8 EX DG Makro, Nikon

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nils (Montag, 26 November 2012 12:28)

    Ich wusste gar nicht, dass du solch ein Fotofreak bist ;=))

    Greese
    Nils